Professionelle Sonnenschutzsysteme für professionelle Betriebe

Hier finden Sie klassische Sonnenschirme, Ampelschirme, Tulpenschirme, Schirme mit Doppelmembran, oder individuell auf Sie zugeschnitte Lösungen

Mehr als nur ein Schirm – technisch ausgefeilt oder einzigartig im Design

Oft erhält man von Getränkefirmen Schirme geschenkt oder geliehen. Jene sind allerdings meist von niederer Qualität und es kommt schnell zu Problemen: Selbige halten Wind und Wetter nicht stand, vielfach gibt es keine richtige Verankerung, die Bespannung nützt sich schnell ab oder geht kaputt, sie sind mit Werbung bedruckt und ruinieren so das Gesamtbild des Gastgartens.
Aufgrund dieser Problemen bieten wir im Rahmen unseres Sortiments professionelle Schirmkonzepte, die von unseren Partnern entwickelt wurden und jeden Bereich abdecken.

Folgend unsere Schirmkonzepte, welche Sie bei uns erwerben können und in Kürze bei uns im Onlineshop zu finden sind:

Klassischer Schirm rund oder quadratisch
Der klassische Schirm für Flächen jeder Art ist auch bei hohen Windlasten zuverlässig. Dank seiner Konstruktion ist dieser sehr langlebig – auch an Standorten mit hoher Wetterbelastung wie zum Beispiel am Strand, in der Stadt oder in den Bergen. Sämtliche Kabel für Beleuchtung, Heizung und Musik können problemlos durch den Mast gezogen und somit vor den Augen der Gäste verborgen werden.

Tulpenschirm
Die Tulpenschirme mit ihrer besonderen Form, welche an die Sillhouette einer Blume erinnert (rund oder quadratisch erhältlich), können einzeln als Eyecatcher, zusammen mit anderen Schirmen oder auch gruppiert aufgestellt werden. Mit einem kreativen oder einzigartigen Aufdruck auf der Bespannung wird Individualität großgeschrieben. Bei Regenwetter wird das Wasser durch den Stamm problemlos abgeführt.

Ampelschirm
Der Ampelschirm wird bei Flächen mit engen Durchgangsmöglichkeiten oder bei effizienter Anordnung der Sitzplätze eingesetzt und besitzt einen drehbaren Stamm – eine besonders funktionale Lösung.

Schirm mit Doppelmembran
Die Doppelmembran kann tagsüber und in der Nacht als besonderes Stilmittel eingesetzt werden. Durch seine neue Ausführung mit doppelter Membran und der integrierten Innenbeleuchtung ermöglicht selbiger die innovative Gestaltung des Gastgartens.

Unsere Schirmkonzepte direkt zum Verkauf

Lassen Sie sich direkt von uns beraten

Klassische Schirme in verschiedenen Farben 3m bis 16m, rund oder quadratisch

Beschreibung

Der Teleskopschirm ist der Klassiker unter den Sonnenschirmen. Der Schirmstamm wurde stark verschlankt; durch den Einsatz von Aluminium wurde das Gewicht reduziert, wodurch der Schirm eleganter wirkt. Die Funktionalität wurde dadurch ebenfalls gesteigert: Spannweiten bis zu 16 m im Standard sind beim Teleskopschirm möglich; die größeren Modelle (ab 7 x 7 m) können mit elektrischem Antrieb ausgestattet werden. Es besteht die Möglichkeit, mehrere Teleskopschirme mit einer Regenrinnenbespannung aneinander zu reihen um so einen kompletten Gastgarten zu überdachen. Diese Funktionen machen den Klassikschirm zu dem am häufigsten eingesetzten Modell für die Gastronomie. Für hohe Windbelastungen in Gebieten wie Bergen, in der Stadt oder am Meer ist eine verstärkte Variante mit 130-km/h-Windwiderstand erhältlich.

Technische Informationen finden Sie auf dem Datenblatt oder in der Beschreibung rechts.

Technische Details anzeigen

Technische Information

Schirm
Zuschnitt besteht aus Einzelsegmenten, Befestigungsbänder mit Haken aus Edelstahl am Top, Befestigungsbänder mit nicht rostenden Ösen und Scheiben an den Ecken, Bespannung mit nicht rostenden Gewindeschrauben an den Streben befestigt, auswechselbar, farbecht, licht-, wasser- und witterungsbeständig, reiß- und scheuerfest, beständig gegen Umwelteinflüsse, alternativ mit Volants.

Bodenverankerung

  • Rahmenständer zum Einlegen von 4 Betonplatten (240 kg)
  • Bodenhülse zum ebenen Einbau mittels Fundament
  • Klappadapter zum einfachen Auf- und Abbauen des Schirms
  • Bodenverankerung mittels Kernbohrung & Rammhülse
  • Auflastplatte für geschotterte Wege, Dächer o. ä.

Druck

  • Digitaldruck
  • Siebdruck
  • Dispersionsdruck

Gestell
Streben aus Aluminium-Rechteckprofilen, 40x20x2 mm – 50x20x3mm, Mast aus Aluminium- Rundrohrprofil ø 80×3 – 100×3 mm, Aluminium Teleskoprohr 45x45x3 mm, Schirmkränze aus Aluminium mit U-Profilen zur Aufnahme der Schirmstreben, Gestell pulverbeschichtet (Polyesterpulver ca. 80 μ).

  • weiß RAL 9010 (Standard)
  • schwarz RAL 9005
  • silber RAL 9006

Mechanik

Im Mast liegendes wartungsfreies Getriebe mit Hubspindel, Öffnen und Schließen des Schirms mittels Handkurbel oder optional mit Elektroantrieb.

Vorteile

  • Öffnen und Schließen mittels Handkurbel
  • Alle Materialien sind wasser- und korrosionsbeständig
  • Geschraubte Verbindungselemente, Austausch problemlos möglich
  • Teleskopmast – d. h. Öffnen und Schließen des Schirms über Tischhöhe
  • Wartungsfreies Getriebe und Hubspindel
  • Durchgängig auch mit Beleuchtung und Heizelementen lieferbar
  • Windsicher bis 60 km/h (mit geeigneter Bodenverankerung)
  • Alle mechanischen u. elektrischen Bauteile sind TÜV geprüft

Zubehör

  • Beleuchtung in verschiedenen Ausführungen
  • Transport-, Eventcase
  • Schutzhülle mit Teleskopstange und umlaufendem Reißverschluss
  • Event-Plattform & Flex-Bar
  • Windschutzwände in verschiedenen Höhen
  • Mobile Bodenkonstruktion, die in Kombination mit Windschutzwänden eine vollwertige Erweiterung des Gastraumes darstellt
  • Heizelemente
  • Lautsprecher
  • Elektromotor zum Öffnen des Schirms, auch in Kombination mit Windwächter
  • Regenrinne zum Verbund mehrerer Schirme (nur in Verbindung mit Volants)
  • Textile Seitenwände (ggf. mit Türe und Fenster)
  • Im Mast integrierte Mastvorverkabelung

Tulpenschirm in verschiedenen Farben 4m bis 6m, rund oder quadratisch

Beschreibung

Der Tulpenschirm kann individuell gestaltet werden: als Eyecatcher, einzeln oder in Gruppen. Die Beleuchtungsmöglichkeiten sorgen für eine  einzigartige Atmosphäre. In unzähligen Farbvarianten und persönlich bedruckbar ist der Tulpenschirm bei alle Veranstaltungen eine Bereicherung und darüber hinaus für spezielle Promotions auch mit Duftemission  erhältlich. Das Regenwasser wird zwischen Stamm und Plexiglas abgeleitet.

Technische Informationen finden Sie auf dem Datenblatt oder in der Beschreibung rechts.

Technische Details anzeigen

Technische Information

Schirm
Zuschnitt besteht aus Einzelsegmenten, Befestigungsbänder mit Haken aus Edelstahl am Top, Befestigungsbänder mit nicht rostenden Ösen und Scheiben an den Ecken, Bespannung mit verzinkten Gewindeschrauben an den Streben befestigt, auswechselbar, farbecht, licht-, wasser- und witterungsbeständig, reiß- und scheuerfest, beständig gegen Umwelteinflüsse.

Bodenverankerung

  • Rahmenständer zum Einlegen von 4 oder 8 Betonplatten (200 – 400 kg)
  • Stahlplattenständer
  • Bodenhülse mit integriertem Wasserablauf zum ebenen Einbau in den Boden
  • Klappadapter zum einfachen Auf- und Abbauen des Schirms
  • Bodenverankerung mittels Kernbohrung & Rammhülse
  • Auflastplatte für geschotterte Wege, Dächer o. ä.

Druck

  • Digitaldruck
  • Siebdruck
  • Dispersionsdruck

Gestell
Streben aus Aluminium-Rechteckprofilen, 40x20x2 mm – 50x20x3mm, Mast aus Aluminium- Rundrohrprofil ø 80×3 – 100×3 mm, Aluminium Teleskoprohr 45x45x3 mm, Schirmkränze aus Aluminium mit U-Profilen zur Aufnahme der Schirmstreben, Gestell pulverbeschichtet (Polyesterpulver ca. 80 μ).

  • weiß RAL 9010 (Standard)
  • schwarz RAL 9005
  • silber RAL 9006

Mechanik
Im Mast liegendes wartungsfreies Getriebe mit Hubspindel, Öffnen und Schließen des Schirms mittels Handkurbel oder optional mit Elektroantrieb.

Vorteile

  • Öffnen und Schließen mittels Handkurbel
  • Alle Materialien sind wasser- u. korrosionsbeständig
  • Geschraubte Verbindungselemente, Austausch problemlos möglich
  • Wartungsfreies Getriebe und Spindel
  • Durchgängig auch mit Beleuchtung lieferbar
  • Einfacher Austausch der Membran durch seitlichen, mit Klettband verdeckten, Reißverschluss
  • Verankerung mittes Klappadapter lässt einfache Handhabung des Schirmes zu
  • Bei fester installation unterirdischer Wasserablauf möglich
  • Windsicher bis 60 km/h (mit geeigneter Bodenverankerung)
  • Alle mechanischen u. elektrischen Bauteile sind TÜV geprüft

Zubehör

  • Beleuchtung in verschiedenen Ausführungen
  • Transport-, Eventcase
  • Schutzhülle mit Teleskopstange und umlaufendem Reißverschluss
  • Event-Plattform & Flex-Bar
  • Elektromotor zum Öffnen des Schirms. Auch in Kombination mit Windwächter
  • oberseitige Abdeckung (Netz oder Membran)

Ampelschirm in verschiedenen Farben, 3x3m bis 5x5m

Beschreibung

Der Ampelschirm eignet sich besonders gut für Flächen mit engen Durchgängen oder um Sitzmöglichkeiten von der Seite aus zu überdachen –  Hierbei kann viel Fläche eingespart werden.

Im direkten Vergleich mit unserem klassischen Model weist der Ampelschirm einige Besonderheiten auf, wie beispielsweise starke fließgepresste Naben, schützende Eckkappen sowie ein simples Spannsystem. Dies bedeutet einen höheren Standard hinsichtlich Design und Technik bei gleichbleibenden höchsten qualitativen Ansprüchen.

Technische Informationen finden Sie auf dem Datenblatt oder in der Beschreibung rechts.

Technische Details anzeigen

Technische Information

Bezug
Der textile Bezug ist durch Edelstahlschrauben und Gewindebuchsen aus Aluminium am Strebenende befestigt. Selbiger ist ersetzbar und resistent gegen Abfärbung, Licht und Wasser und somit dafür ausgelegt, allen Wetterbedingungen zu widerstehen.

Verankerung

  • Bodenhülse (Typ 080)

Druck

  • Digitaldruck
  • Siebdruck
  • Dispersion

Gestell

Die Schirmstreben bestehen aus rechteckigen Aluminiumabschnitten mit den Maßen 30 x 20 x 2 mm. Der Mast wird aus einem runden Aluminiumprofil mit einem Durchmesser von 80 mm hergestellt. Die Verbindungskränze bestehen aus fließgepressten, extra starken Aluminiumprofilen. Alle Teile werden miteinander verschraubt. Das Gestell, die Endkappen, die Kränze sowie der Griff sind pulverbeschichtet. (Polyesterpulver ca. 80 μ)

  • Weiß RAL 9010
  • Anthrazit DB 703 MT GL PE

Mechanik

Der Spannmechanismus des Schirmes wird mithilfe einer Kurbel bedient, welche ein innenliegendes Teleskopsystem steuert.

Vorteile

  • Alle Materialien sind wasser- u. korrosionsbeständig
  • Teleskopmast – d. h. Öffnen und Schließen des Schirms über Tischhöhe
  • Kabelkanäle im Mast integriert
  • Geschraubte Verbindungselemente, Austausch problemlos möglich
  • Alle Schirmteile sind recycelbar
  • Windsicher bis 40 km/h (mit geeigneter Bodenverankerung)

Zubehör

  • LED-Beleuchtung
  • Schutzhülle mit Teleskopstange

Doppelmembranschirme 3x3m bis 6x6m

Beschreibung

Die Doppelmembran kann tagsüber und in der Nacht als besonderes Stilmittel eingesetzt werden. Durch seine neue Ausführung mit doppelter Membran und die integrierte Innenbeleuchtung ermöglicht dieser Schirm eine innovative Gestaltung des Gastgartens. Die integrierte Regenrinne steigert den technischen Mehrwert des Schirms; sie leitet das Wasser effizient durch den verchromten Stamm, selbiger liefert bei Nacht einen besonderen Effekt: Für den Betrachter ist der Stamm nicht mehr sichtbar, dadurch scheint es als würde die Doppelmembran wie eine Wolke schweben. Der Schirm kann einzeln aufgestellt oder als Gruppe mit weiteren Schirmen verbunden werden, um somit eine komplette Fläche überdachen.

Technische Informationen finden Sie auf dem Datenblatt oder in der Beschreibung rechts.

Technische Details einblenden

Technische Information

Schirm
Zuschnitt besteht aus Einzelsegmenten, Befestigungsbänder mit Haken aus Edelstahl am Top, Befestigungsbänder mit nicht rostenden Ösen und Scheiben an den Ecken, Bespannung mit nicht rostenden Gewindeschrauben an den Streben befestigt, auswechselbar, farbecht, licht-, wasser- und witterungsbeständig, reiß- und scheuerfest, beständig gegen Umwelteinflüsse.

Bodenverankerung

  • Rahmenständer zum Einlegen von Betonplatten
  • Stahlplattenständer
  • Bodenhülse mit integriertem Wasserablauf zum ebenen Einbau in den Boden
  • Klappadapter zum einfachen Auf- und Abbauen des Schirms

Druck

  • Digitaldruck
  • Siebdruck
  • Dispersionsdruck

Gestell
Streben aus Aluminium-Rechteckprofilen, 40x20x2 mm – 50x20x3mm, Mast aus Aluminium- Rundrohrprofil ø 80×3 – 100×3 mm, Aluminium Teleskoprohr 45x45x3 mm, Schirmkränze aus Aluminium mit U-Profilen zur Aufnahme der Schirmstreben, Gestell pulverbeschichtet (Polyesterpulver ca. 80 μ).

Mechanik
Teleskop-Mechanismus absolut wartungsfrei, im Mast liegendes Getriebe mit Gewindeschraube, leichtes Öffnen und Schließen des Schirmes mittels Handkurbel.

Vorteile

  • Öffnen und Schließen mittels Handkurbel
  • Alle Materialien sind wasser- u. korrosionsbeständig
  • Geschraubte Verbindungselemente, Austausch problemlos möglich
  • Beleuchtung möglich
  • Verankerung mittes Klappadapter lässt einfache Handhabung des Schirmes zu
  • Wartungsfreies Getriebe und Hubspindel
  • Windsicher bis 60 km/h (mit geeigneter Bodenverankerung)

Zubehör

  • Beleuchtung in verschiedenen Ausführungen
  • Transport-, Eventcase
  • Schutzhülle mit Teleskopstange und umlaufendem Reißverschluss
  • Event-Plattform & Flex-Bar
  • Im Mast integrierte Mastvorverkabelung